Generalversammlung

Ordentliche Generalversammlung

Am Dienstag, den 09. Juli 2019 fand in der Gaststätte Suck in Alxing, Dorfstraße 5, unsere Generalversammlung statt. 

Der Aufsichtsratsvorsitzende Franz Bittner eröffnete die Versammlung um 20.00 Uhr und begrüßte die anwesenden Mitglieder und Ehrengäste. Er verlas die Tagesordnung und stellte fest, dass die Einladungen frist- und formgerecht zugestellt wurden. Nach dem Gedenken an die seit der letzten Versammlung verstorbenen Mitglieder übergab er das Wort an den Vorstandsvorsitzenden Jürgen Gleißner.

Dieser berichtete über das erfolgreiche Geschäftsjahr 2018 und erläuterte ausführlich den Jahresabschluss per 31.12.2018 und den Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses.

Im Anschluss daran berichtet Herr Bittner über die Tätigkeiten des Aufsichtsrates und über die gesetzliche Prüfung. Es wurde dann über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts Beschluss gefasst und das Prüfungsergebnis entsprechend zur Kenntnis gebracht.

Der Jahresabschluss per 31.12.2018 wurde festgestellt und der vorgeschlagenen Verwendung des Jahresüberschusses 2018 einstimmig zugestimmt. In der Folge wurde der Vorstand und der Aufsichtsrat in getrennten Abstimmungen einstimmig entlastet.

Turnusmäßig schied der Aufsichtsratsvorsitzende Franz Bittner aus dem Aufsichtsrat aus.  Er wurde einstimmig wiedergewählt.

Im letzten Tagesordnungspunkt gab Vorstand Johann Stadler bekannt, dass er ab 01. Oktober 2019 sein Amt als Vorstand niederlegen werde. Er betonte, dass dies seinen Wünschen entspricht mit dem Ziel, in Zukunft etwas kürzer zu treten. Als dessen Nachfolger stellte sich Herr Martin Schweiger vor.

Desweiteren wurden 6 Mitglieder für 50- und 60-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde und einem Geschenk geehrt.

Alxing-Brucker Genossenschaftsbank eG