Organe

Der hauptamtliche Vorstand Ihrer Alxing-Brucker Genossenschaftsbank eG besteht aus zwei Mitgliedern, die vom Aufsichtsrat bestellt wurden. Sie leiten die Bank eigenverantwortlich, vertreten sie nach außen und führen die Geschäfte.

Desweiteren wird von den Mitgliedern in der Generalversammlung ein ehrenamtlicher Vorstand gewählt.

Der Vorstand ist dem Aufsichtsrat und den Mitgliedern der Bank zur Rechenschaft verpflichtet. Der Aufsichtsrat wird in regelmäßigen Sitzungen über die Geschäfte informiert. Die Mitglieder werden in der jährlichen General- und Mitgliederversammlung über den Jahresabschluss informiert.

Der Aufsichtsrat wird bei der Generalversammlung von den Mitgliedern gewählt. Er überwacht die Geschäftsführung und kontrolliert die Geschäftsergebnisse. In der jährlichen General- und Mitgliederversammlung berichtet der Aufsichtsrat über den Jahresabschluss und die durchgeführte Prüfung.

Vorstand und Aufsichtsrat legen vor der General- und Mitgliederversammlung Rechenschaft über ihre Tätigkeit ab. Die Generalversammlung stellt den Jahresabschluss fest und beschließt, wie der Jahresüberschuss verwendet werden soll. Außerdem entscheidet sie über die Entlastung des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Der Aufsichtsrat wird aus ihrer Mitte gewählt.

Bei der Abstimmung haben alle Mitglieder eine Stimme – unabhängig von der Anzahl der Geschäftsanteile.